Häufige Fragen

Hier findet ihr Antworten auf viele Fragen zu meinen Fotoshootings

Wie weit im voraus muss ich mich für ein Shooting melden?

​​

Sobald Interesse für ein Shooting da ist,  frage bitte telefonisch oder per Email bei mir an, wie die aktuelle Terminlage aussieht. Anschließend stimmen wir uns ab und halten ein paar Termine fest. Für Outdoorshootings habe ich natürlich immer auch das Wetter im Blick und ggf. kann es bei schlechtem Wetter sein, dass wir unser Shooting noch einmal vertagen. Wenn du ein Schwangerschaftsshootings buchen möchtest, dann melde dich gern schon vier Wochen eher damit wir deinen Entbindungstermin im Blick haben. 

Wie läuft ein Fotoshooting ab?

 

Wir stimmen uns vorher telefonisch ab und vereinbaren Zeit und Treffpunkt. Auch sprechen wir vorher über die genauen Vorstellungen und Wünsche und was ihr am Besten anziehen solltet. Bei unserem Treffen geht es nach ein paar Minuten des persönlichen Kennenlernens auch schon los. Ich fotografiere euch in einer lockeren, entspannten Atmosphäre. Wir werden viel zusammen lachen, Spaß haben und natürlich auch mal eine kleine Pause machen oder die Location wechseln, damit wir auch eine gute Abwechslung auf den Bilder haben. Das Fotoshooting sollte für euch keine Arbeit bedeuten und ihr sollt auch nichts davon merken, dass ich bei der Arbeit bin. Wenn ihr nach dem Shooting glücklich und voller Energie seid, dann habe ich einiges richtig gemacht. Nach ca. 1,5 Stunden verabschieden wir uns und ich fahre ganz gespannt mit hunderten Bildern in mein Büro um dann schon die ersten Bilder zu sichten und zu bearbeiten.

 

 

Was ziehe ich zu einem Fotoshooting an?

 

 Euer Outfit sollte natürlich immer auf die Jahreszeit und das Thema des Fotoshootings abgestimmt sein. Es empfehlen sich gedeckte Töne, wie blau, braun, grün oder gelb. Muster können auf Fotos schnell unruhig wirken. Bei mehreren Personen ist es wichtig, dass ihr euch auf zwei oder drei Kleidungsfarben einigt. Es ergibt eine tolle Stimmung wenn die Farben eurer Kleidung miteinander harmonieren. Wenn es sehr kalt ist, sehen kuschelige Pullover und Schals immer schöner aus als dicke Jacken, die zu viel von euch verdecken. Sprecht m ich gern vor dem Shooting dazu an, dann bin ich euch bei der Kleiderauswahl natürlich behilflich. Für ein Babybauchshooting empfehlen sich schöne und enge Kleider. Auch dazu berate ich dich gern.

 ​

 

Wo findet mein Fotoshooting statt? 

 

 Da wo ihr möchtet, dass es stattfindet. Ich kenne in und um Dresden viele schöne Orte, an denen wir meist auch allein sind und in Ruhe unsere Bilder machen können. Gern kann ich aber auch an einen Ort eurer Wahl kommen, wenn ihr einen besonderen Platz im Auge habt. Auch eine "Homestory" bei euch zu Hause kann ich anfertigen. Anfahrten bis 20 km sind bei mir im Preis inkludiert, für weitere Anfahrten berechne ich eine Pauschale von 0,30 Cent/ Kilometer. 

 ​

Was passiert im Krankheitsfall? 

 

 Wenn es mir oder euch am Tag des Shootings nicht gut geht, können wir das Shooting natürlich gern auf einen anderen Tag verlegen. Schließlich sollen es tolle Bilder werden und dazu sollten wir uns auch alle gut fühlen!

 

  

Wieviele Bilder erhalte ich nach meinem Shooting? Gibt es eine Vorauswahl?

​Bei meinen Familien-, Paar- und Schwangerschaftsshootings erhaltet ihr circa 60-70 Bilder zu Vorauswahl. Aus dieser Anzahl könnt ihr euch eure 20 Lieblingsbilder aussuchen. Diese werde ich anschließend in meinem Stil bearbeiten und professionell retuschieren. 

​​

Wie werden meine Bilder bearbeitet und retuschiert? 

Ich bearbeite alle Fotos zunächst in Lightroom und anschließend in Photoshop. Jede Bearbeitung ist individuell. Ich entferne zum Beispiel Staub, Hautunreinheiten, reduziere Fältchen und Ungleichmäßigkeiten der Kleidung. Auch im Hintergrund kann ich Dinge oder Personen entfernen, wenn diese störend sind.  

Wann erhalte ich meine Bilder? ​​

 

Nachdem du dir deine Lieblingsbilder ausgewählt hast, starte ich zeitnah mit der Bearbeitung. Dann dauert es je nach meiner derzeitigen Auftragslage maximal 14 Tage, bis ihr eure Bilder bekommt. Solltet ihr sie schneller benötigen, kann ich sie euch für einen Aufpreis auch schneller bearbeiten. 

 

​In welcher Form erhalte ich meine Bilder? 

​Du bekommst alle Bilder in digitaler Form über meine Online Galerie von PicDrop via Email übermittelt. Die Galerie ist personalisiert und passwortgeschützt. Nur du und ich haben Zugriff darauf. In dieser Galerie kannst du die Vorauswahl treffen und nach der Bearbeitung stelle ich dir alle finalen Bilder dort zum Download zur Verfügung.  

​​​

Werden meine Fotos veröffentlicht?

​Nein, deine Bilder werden nicht automatisch von mir auf meiner Webseite oder auf meinen Social Media Kanälen veröffentlicht. Es kann sein, dass ich dich frage, ob ich welche veröffentlichen darf und du kannst dies ablehnen oder zustimmen. 

​​Darf ich meine Fotos veröffentlichen? 

​Laut Gesetz habe ich als Fotografin automatisch Urheberrechte an jedem meiner Bilder. Das bedeutet aber nicht, dass ich einfach jedes Bild veröffentlichen darf, sondern dass ich die Rechte an meinem geistigen Eigentum habe. Ich darf als Fotografin entscheiden ob und wie ein Bild veröffentlicht wird. Insofern die Bilder nicht nur für dein privates Fotoalbum bestimmt sind, sondern im Internet oder auf deinen Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden sollen, kann ich dir als Fotografin die Nutzungsrechte einräumen. Da ich mich freue, wenn du meine Bilder auch anderen zeigst, werde ich dir das natürlich gestatten. Besonders freue ich mich, wenn du dazu schreibst, dass ich sie gemacht habe oder mich verlinkst. Das ist natürlich freiwillig. 

Wann ist der beste Zeitpunkt für ein Babybauchshooting?

​Bei jeder Frau ist der Wachstum des Babybauches unterschiedlich. Die meisten Frauen möchten gern Bilder zwischen der 32. und 37. Schwangerschaftswoche. Du darfst für dich selbst entscheiden, wann dein schöner Babybauch fotografisch festgehalten werden darf. 

​​

Was kann ich zu einem Babybauchshooting mitbringen?

Wenn du bestimmte Accessoires, wie Babyschuhe, ein Ultraschallbild, Luftballons etc. mitbringen möchtest, kannst du das natürlich gern tun. Wir werden alles was ihr euch wünscht mit in die Bilder einbauen.